Loading...

Das Vater Unser



Den Namen falschen Namen "Yeshua Mshiho" bitte unbedingt ersetzen in den wahren hebräischen Namen YAHUSHUA HA-MASHIACH !!!

Und beim Schluss beten: "Amen, in Namen YAHUSHUA HA-MASHIACH, HalleluYAH!"

Es ist äußerst wichtig zu beachten, dass die passive, nichtssagende Form von "sei" also "geheiligt sei dein Name" zum Beispiel in die aktive und wirkungsvolle Form "ist" umgeändert wird, u.a. "geheiligt ist dein Name". So auch die allgemeine Segensformel wie "Gelobt sei der Herr" ist so nicht richtig: Warum sei, warum indirekt, warum segnest du den Herrn und lobst und preist Ihn indirekt - segne, lobe, preise, ehre IHN direkt!!