Loading...

Wir unterstützen


Unserer Gemeinde liegt es sehr am Herzen, durch häufiges Gebet und auch monatliche Geldspenden auf unterschiedliche Weise den verschiedensten Stellen zu helfen und unter die Arme zu greifen. Hierzu zählen die folgenden Institutionen, die sich jederzeit in einige mehr verändern können als nur die hier aufgeführten:

 Israel

 

Als Messianischen Juden ist es unsere heilige Pflicht, dem Auserwählten Volk Gottes mit Gebet und Spenden zu helfen, denn dadurch, dass wir Yahushua als unseren Herrn angenommen haben, gehören nun auch wir zu diesem israelischen Volk. Yahushua war Jude. Das Judentum war die erste Religion auf Erden. So könnte man sagen, dass Gott höchstselbst Jude sei. Die Bibel spricht davon (und Yahushua selbst hat diesen Satz ausgesprochen), dass das Heil von den Juden kommt. Wer keine Freundschaft mit Israel pflegt als Gläubiger, der hat Feindschaft mit Gott. Hier jedoch möchten wir in einem Atemzug klarstellen, dass wir uns dadurch (aufgrund der aktuell angespannten Lage zwischen Palästina und Israel) nicht gegen Moslems oder Palästina stellen, denn unsere Liebe zu Israel und den Juden begründet sich einzig und allein aus Gründen des Glaubens und hat keinerlei politische oder sonst wie gegnerische Züge an sich. Wir als Gemeinde haben bereits mehrere Bäume in Israel pflanzen lassen (Abbildungen der Urkunden siehe weiter unten), um mit diesem Land verwurzelt zu sein. Wir sind weiter emsig darum bemüht, dass wir unsere Gebete und auch materielle Möglichkeiten der Hilfe Israels zukommen lassen können.

Links:

https://www.israelheute.com

https://de.icej.org/

 

 

 (

2) 

Animal Equality Germany & Jeder Tag zählt e.V.

 

Diese Organisation ist nur eine von vielen, die sich für die Rechte und den Schutz von Tieren einsetzen. So ist auch der Verein „Jeder Tag zählt e.V.“ eine Stelle, wo wir nach Möglichkeit durch Spenden oder anderweitige Hilfe aktiv mitwirken.

Links:

https://www.animalequality.de

https://www.jedertag.org